IPDC – iPhone Developer Conference

die Konferenz für iOS-Entwickler

Die IPDC - iPhone Developer Conference ist seit 2008 Treffpunkt für iOS-Entwickler. Die Konferenz liefert die wichtigsten Trends und Lösungen für iOS-Entwickler. Im Fokus der Konferenz und Workshops stehen die aktuelle Version des mobilen Betriebssystems von Apple, das traditionell auf der jährlichen WWDC vorgestellt wird, und die zugehörigen Programmiersprachen Ojective-C und Swift. Für den Erfolg in der Praxis dürfen Lokalisierung, Automatisierung und die iBeacons nicht fehlen.

In unserem IPDC Archiv finden Sie die Programme und Sprecher der vergangenen Veranstaltungen.

Um Ihnen noch mehr Know-How und Themenvielfalt zu bieten, finden Sie ab jetzt die Themen der IPDC und zusätzlich viele Extra-Angebote auf der DWX - Developer Week. Auch online und in gedruckter Form haben wir einiges in petto: Als developer media sind wir Ihr Ansprechpartner für Entwickler-Fortbildung.


 

iOS wird von vielen als Synonym für ein ausgereiftes Betriebssystem für Smartphones verwendet. Entwickler aller Welt, tragen mit ihren Apps zum Erfolg für diese Plattform bei. Mit iPad und iPhone touch wurde die Welt von iOS nochmals vergrößert, auch hierfür brauchen Entwickler das wichtige Wissen. Der Wunsch nach Neuerungen und die Innovationskraft von Apple sind aber längst nicht am Ende - auch die Konkurrenz tut ihr nötiges dazu. Entwickler und Entscheider müssen dieses Tempo mitgehen. 


Night-Coding Session mit Ivo Wessel